Wikinger-Rallye 2010

Was für ein Wochenende…

Am Freitag war es wenigstens noch während des Besuches des Serviceparks trocken. An der Strecke angekommen, öffnete Petrus dann die Schleusen – es goß in Strömen! Und dann nach fünf Startern plötzlich Stillstand. Man rätselte und Gerüchte machten die Runde. Dann die Ernüchterung: Annulierung der Prüfung wegen Unfall und längerer Bergungsarbeiten. Glücklicherweise ist den verunfallten Piloten nichts ernsthaft passiert.
Aber nach drei Stunden im Starkregen völlig durchnässt ins Auto zu steigen, und dann noch ohne ein einziges Photo… niederschlagend!

Der Samstag war dann vom Wetter her besser. Zwar keine strahlende Sonne, aber es war trocken.
An diesem Tag musste ich mich aber teilweise mit ungünstigen Standpunkten und “freundlichen” Streckenposten rumärgern, die sich ungeniert ins Bild stellten und erst nach Ansprache zur Seite gingen – oder auch nicht.

Knapp 450 Photos sind es trotzdem geworden. 24 habe ich ausgewählt und präsentiere sie in der Galerie. Viel Spaß!