Marineschule Mürwik 25/08/11—27/08/15

Die Marineschule Mürwik wurde ab 1907 als Ersatz der 1888 fertiggestellten Marineakademie und -schule Kiel gebaut. Architekt war Baurat Adalbert Kelm von der Marinebauverwaltung in Kiel. Vorbild war die Ordensburg Marienburg. Wie ihre Vorgängerin in Kiel sollte die MSM der Kaiserlichen Marine zur Ausbildung von Seeoffizieren dienen. Das „Heidelberg des Marineoffiziers“ liegt an der Flensburger Förde und wird auch Rotes Schloss am Meer genannt. Als Militärschule diente die MSM später auch der Reichsmarine, der Kriegsmarine und seit 1956 der Bundesmarine bzw. der Deutschen Marine.
Diashow starten
DS3_7042
_DSC7247
_DSC7251
_DSC7262
_DSC7279
_DSC7282
_DSC7287
_DSC7290
_DSC7329
_DSC7337

Neue Photos